Handy Datenkabel - Programmieren,Konfigurieren,Updaten mit Handy-Datenkabel

Ein Datenkabel stellt die Verbindung zwischen Handy und einem Computer her. Häufig wird ein solches Kabel inzwischen per USB angeschlossen (USB-Datenkabel), aber vor allem bei älteren Modellen findet sich auch noch der serielle Anschluß.
Für viele Anwendungen hat sich inzwischen auch die Verwendung von anderen Schnittstellen am Handy, wie z.B. Bluetooth und Infrarot eingebürgert, jedoch vor allem dann wenn man an der Firmware seines Mobiltelefons Änderungen wie z.B. ein Update oder Hack machen möchte, kommt man um ein "richtiges" Kabel nicht herum. (Achtung bei solchen Eingriffen, hier drohen u.U. Probleme mit der Garantie und möglicherweise sind solche Eingriffe an der Firmware auch nicht erlaubt!)
Interessant ist ein Datenkabel auch dann, wenn man aktuelle Klingeltöne, Logos oder Spiele kostengünstig in sein Handy laden möchte - da dabei die teuren Transportgebühren der Provider entfallen, und die Kosten überschaubar sind.

Interessant ist ein Datenkabel auch für Entwickler und Programmierer, die beispielsweise mit Java (J2ME) eigene Handy Programme entwickeln und dies auf einem Handy und nicht nur in einem Simulator ausprobieren möchten.

Sitemap: Simlock EntsperrenStart: Simlock Handy | Impressum | Handy entsperren